Fettabsaugung (Liposuction)

Die Fettabsaugung ist der am häufigsten durchgeführte plastisch-chirurgische Eingriff weltweit. Mit Hilfe der Fettabsaugung gelingt es die Form und Silhouette bestimmter Körperregionen zu modellieren.

Allgemein
Gegen Fettpolster helfen Sport und eine gesunde Ernährung – aber nicht jeder bekommt die teils hartnäckigen Wülste an Bauch, Beinen oder Po damit in den Griff. Manche leiden nach Schwangerschaften oder großer Gewichtsabnahme unter schlaffer Haut. Eine Diät nach der anderen, Jojo-Effekt inklusive, viele kennen das. Doch wer will nicht einen knackigen Körper, in dem man sich hundertprozentig wohlfühlt?
Die derzeit meist angewendeten Methoden zur Reduzierung von überflüssigem Fett werden bei uns durchgeführt und sind nachstehend näher erläutert.

Methode
Fettabsaugung ( Liposuction )

Die Fettabsaugung ist der am häufigsten durchgeführte plastisch-chirurgische Eingriff weltweit. Mit Hilfe der Fettabsaugung gelingt es die Form und Silhouette bestimmter Körperregionen zu modellieren. Unschöne Fettpolster, die häufig durch sportliche Aktivität und Diät nicht beseitigt werden können, werden dauerhaft entfernt. Einmal abgesaugte Fettzellen werden nicht neu nachgebildet. Das bedeutet, dass die Körperform, die durch die Fettabsaugung erzielt wurde, beständig ist.

Von besonderer Bedeutung ist, dass der Eingriff in örtlicher Betäubung durchgeführt werden kann. Eine Vollnarkose ist damit nicht notwendig, ein Dämmerschlaf auf Wunsch möglich. Bei dieser Tumeszenz-Lokalanästhesie (örtliche Betäubung), wird verdünnte Lokalanästhesie-Lösung in das Unterhaut-fettgewebe eingebracht.

Der eigentliche Eingriff dauert zwischen zwei und vier Stunden, je nach Umfang. Am Ende der Fettabsaugung wird ein zuvor maßgefertigtes Mieder angelegt, das für 4 Wochen getragen werden sollte.

Risiken
Die Hautschnitte für eine Fettabsaugung sind nur maximal 5 mm lang und nach wenigen Wochen kaum noch sichtbar. In den ersten Tagen kann es zu Blutergüssen und Schwellungen kommen. Insgesamt ist die Fettabsaugung in Tumeszenz-Technik ein schonender und risikoarmer Eingriff mit exzellenten Resultaten.

Resultat
Schon unmittelbar nach dem Eingriff kann eine Änderung der Körperform beobachtet werden. Es dauert dann in der Regel 3-4 Monate, bis alle Schwellungen verschwunden sind und das endgültige postoperative Ergebnis beurteilt werden kann.

Kosten der Behandlung
Ab 2.000,- EUR, je nach Größe der Zone.

Bequeme Ratenzahlung für Ihre Behandlung!
Sollten Sie bei uns eine Behandlung wünschen, aber derzeit nicht über genügend Mittel verfügen, haben wir für Sie eine einfache und bequeme Möglichkeit der Ratenzahlung geschaffen, das auf Sie persönlich zugeschnitten wird.