Dauerhafte Haarentfernung in Hamburg & Kiel

Die dauerhafte Haarentfernung, auch als Laserhaarentfernung bekannt, ist eine Methode zur langfristigen Reduzierung unerwünschter Körperhaare. Durch die präzise Anwendung von Laserlicht wird die Haarwurzel gezielt zerstört, was wiederum das Nachwachsen der Haare dauerhaft hemmt.

Vorteile:

  • Langanhaltende Glätte der Haut: Im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden wie Rasur oder Wachs hält die Glätte der Haut nach einer Laserhaarentfernung wesentlich länger an.

  • Geringere Irritationen: Die Behandlung verursacht im Vergleich zu anderen Methoden geringere Hautirritationen, was besonders für empfindliche Hauttypen von Vorteil ist.

  • Keine störenden Stoppeln: Durch die gezielte Zerstörung der Haarwurzel entfallen lästige Stoppeln, die oft nach herkömmlichen Methoden zurückbleiben.

Haarentfernung Behandlungsübersicht

Behandlungsdauer Ab 10 Min.
Betäubung Lokale Betäubung möglich
Nachsorge Keine nötig
Ausfallzeit Keine

Dauerhafte Haarentfernung mit Alexandritlaser

In unserer Praxis setzen wir diese bewährte Methode bereits seit über 20 Jahren erfolgreich ein.

Warum der Alexandritlaser?

Der Alexandritlaser arbeitet mit einer spezifischen Wellenlänge von etwa 755 Nanometern, was ihn besonders effektiv bei der Behandlung unerwünschter Haare macht. Die Funktionsweise basiert auf der selektiven Photothermolyse, bei der das Laserlicht von Melanin absorbiert wird – dem Pigment, das für die Haarfarbe verantwortlich ist. Diese Absorption erzeugt Wärme, die die Haarfollikel irreversibel beschädigt und das Haarwachstum hemmt.

Vorteile des Alexandritlasers:

  • Präzision und Effizienz: Die kurze Pulsdauer ermöglicht eine gezielte Behandlung der Haarfollikel.

  • Minimierung von Hautirritationen: Die kühlende Technologie schützt die Haut während der Behandlung.

  • Hohe Energieleistung: Schnelle Behandlung großer Hautflächen.

Effektive dauerhafte Reduzierung des Haarwuchses:

Die Wirksamkeit des Alexandritlasers zeigt sich in der dauerhaften Reduzierung des Haarwuchses. Mehrere Sitzungen sind erforderlich, um optimale Ergebnisse zu erzielen, da der Laser in verschiedenen Wachstumsphasen der Haare am effektivsten ist.

Auswahl der optimalen Technologie für Haut- und Haartypen:

Der Alexandritlaser eignet sich besonders gut für helle bis mittlere Hauttöne und dunkle Haare. Bei dunkler Haut könnten andere Laserarten besser geeignet sein, um unerwünschte Pigmentierung zu vermeiden.

Insgesamt bietet die Alexandritlaser-Technologie eine wirksame und sichere Methode zur dauerhaften Haarentfernung. Eine sorgfältige Beratung ist ratsam, um die optimale Behandlung für Ihre individuellen Bedürfnisse zu bestimmen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Dauerhafte Haarentfernung: Ein Blick auf den Behandlungsablauf

Die dauerhafte Haarentfernung in unserer Klinik zeichnet sich durch einen sorgfältigen Ablauf aus, der individuelle Bedürfnisse und höchste Standards berücksichtigt.

Vor der Behandlung: Beratung und individuelle Bewertung

Vor Beginn der Behandlung ist eine ausführliche Beratung notwendig, um die Bedürfnisse und Erwartungen des Patienten zu verstehen. Eine individuelle Bewertung berücksichtigt dabei den Hauttyp, die Haarfarbe und -stärke sowie den allgemeinen Gesundheitszustand.

Anzahl der benötigten Sitzungen und Intervalle

Die Anzahl der benötigten Sitzungen variiert je nach individuellen Eigenschaften und der zu behandelnden Region. In der Beratung werden die geschätzte Anzahl der Sitzungen und die empfohlenen Intervalle festgelegt, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Schmerzmanagement und mögliche Nebenwirkungen während der Behandlung

Ein wichtiger Aspekt ist das Schmerzmanagement. Moderne Technologien, wie Lasersysteme mit integrierter Kühlung, sorgen für ein komfortables Erlebnis. Dennoch ist es ratsam, vor der Behandlung mögliche Unannehmlichkeiten und Schmerzempfindungen zu besprechen, um geeignete Schritte zur Schmerzlinderung zu ergreifen.

Jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf die Behandlung. Mögliche Nebenwirkungen können vorübergehende Rötungen, leichte Schwellungen oder vorübergehende Veränderungen der Hautempfindlichkeit umfassen. Diese Effekte sind normalerweise mild und klingen in der Regel innerhalb kurzer Zeit nach der Behandlung ab.

Kosten der Haarentfernung

Die Gesamtkosten sind von der behandelten Region, Fläche und Stärke der Behaarung abhängig. Es besteht die Möglichkeit Kombipreise zu vereinbaren, wenn mehrere Regionen behandelt werden. Für eine detaillierte Kosteneinschätzung vereinbaren Sie einen Beratungsgespräch bei uns.

Häufige Fragen zu diesem Thema

Die dauerhafte Haarentfernung kann mit minimalen Beschwerden verbunden sein. Lokale Betäubungscremes oder kühlende Technologien werden verwendet, um mögliche Unannehmlichkeiten zu lindern.

Die Dauer jeder Haarentfernungssitzung variiert je nach Bereich und Technologie. Im Schnitt benötigen wir zwischen 15 und 60 Minuten.

Jetzt online Termin buchen

Termin vereinbaren