Wir bieten Ihnen eine hochwirksame Behandlungsmethode gegen Cellulite an: die Stoßwellen-Therapie.

Wissenschaftliche Studien haben bewiesen, dass radiale Stoßwellen einen positiven Einfluss auf die Kollagenstruktur, die Haut und das Bindegewebe haben. Sie fördern die Hautdurchblutung und den Stoffwechsel der Fettzellen, stimulieren die Bildung von kollagenen Fasern und machen die Haut elastischer. Bereits nach wenigen Behandlungen ist eine deutliche Hautstraffung sichtbar.

Stoßwellen-Technologie im Überblick

Behandlungsdauer ca. 10 Minuten
Effekt Sichtbare Ergebnisse nach 5-6 Sitzungen, volle Wirkung nach 6-10 Sitzungen
Betäubung Keine notwendig
Nachsorge Regelmäßige Wiederholungen, Sport und ausgewogene Ernährung für dauerhafte Ergebnisse
Ausfallzeit Keine „Down Time“
Was muss nach dem Eingriff bedacht werden? Keine besonderen Maßnahmen erforderlich, da die Behandlung nicht invasiv und schmerzfrei ist

Die Wirkungsweise der Stoßwellen-Technologie

Bei der radialen Stoßwellentherapie wird mit Hilfe eines im Handstück beschleunigten Projektils eine mechanische Druckwelle erzeugt, die über einen Applikatorkopf auf den menschlichen Körper übertragen wird und sich im Gewebe ausbreitet. Die mechanische Energie wird vom Gewebe absorbiert.

Wirkung gegen Cellulite

Radiale Stoßwellen bestehen aus positiven Druckimpulsen und kleineren Zugwellen, die das Gewebe zusammenpressen und die Fettzellstruktur destabilisieren. Dies führt zu einer sichtbaren Reduktion der Cellulite und verbessert die Hautfestigkeit und Elastizität.

Vorteile der Cellulite Behandlung mittels Stoßwelle 

  • Nicht invasiv: Kein chirurgischer Eingriff erforderlich

  • Keine Ausfallzeit: Keine Erholungszeit nach der Behandlung notwendig

  • Schmerzfreie Anwendung: Behandlung wird als angenehm empfunden

  • Sichtbare Ergebnisse: Deutliche Verbesserung nach wenigen Sitzungen

  • Vielseitig einsetzbar: Kombinierbar mit anderen fettreduzierenden Verfahren

  • Fördert Hautstraffung: Verbesserte Hautelastizität und -festigkeit

Ablauf der Cellulite-Behandlung 

  1. Beratungsgespräch

    Im Beratungsgespräch werden Ihre individuellen Bedürfnisse und Erwartungen ausführlich besprochen.

  2. Vorbereitung

    Am Tag der Behandlung wird die betroffene Hautregion zunächst gründlich gereinigt und auf die Anwendung vorbereitet.

  3. Behandlung

    Die eigentliche Behandlung dauert etwa 10 Minuten. Während dieser Zeit wird die radiale Stoßwelle mittels eines Applikators präzise auf die Hautoberfläche aufgebracht. Der Prozess ist schmerzfrei und wird den meisten Patienten als angenehm empfunden. Eine Narkose ist nicht erforderlich.

  4. Nach der Behandlung

    Nach der Behandlung können Sie sofort zu Ihren normalen Aktivitäten zurückkehren, da keine Ausfallzeit notwendig ist. Erste sichtbare Ergebnisse zeigen sich nach ca. 5-6 Sitzungen, während die vollständige Wirkung in der Regel nach 6-10 Sitzungen erreicht wird.

  5. Nachsorge

    Um das Behandlungsergebnis zu halten, empfehlen wir eine regelmäßige Nachbehandlung, sportliche Betätigung und eine ausgewogene Ernährung. Spezielle Nachsorgemaßnahmen sind nicht notwendig.

Kosten

Die Kosten für die Cellulite-Behandlung mit Stoßwellen-Technologie variieren je nach den zu behandelnden Zonen und dem individuellen Behandlungsplan. Die Preise starten ab 150,- Euro pro Behandlung. Bei einem ausführlichen Beratungsgespräch in der Kosmed-Klinik erhalten Sie einen detaillierten Kostenplan, der auf Ihre spezifischen Bedürfnisse und Ziele abgestimmt ist.

Anwendungsspektrum der Stoßwellen-Technologie

Die Stoßwellen-Technologie kann sowohl als eigenständige Behandlung als auch in Kombination mit anderen Verfahren eingesetzt werden. Die Hauptanwendungsgebiete umfassen:

  • Cellulite: Die Behandlung reduziert effektiv das Erscheinungsbild von Cellulite, indem sie die Fettzellen reduziert und die Hautstraffung fördert.

  • Bindegewebsschwäche: Bei schwachem Bindegewebe, beispielsweise an Oberarmen, Unterbauch und Oberschenkeln, sorgt die Stoßwellen-Technologie für eine deutliche Verbesserung der Hautelastizität und Festigkeit.

  • Dehnungsstreifen (Striae): Die Behandlung kann das Erscheinungsbild von Dehnungsstreifen verbessern, indem sie die Kollagenbildung anregt und die Hautstruktur stärkt.

  • Zusätzlich zu diesen Hauptanwendungsgebieten gibt es weitere Einsatzmöglichkeiten der Stoßwellen-Technologie:

  • Unterstützung bei Fettreduktion: Nach Behandlungen wie der laserbasierten Fettreduktion (Sculpsure) der Injektionslipolyse oder einer Fettabsaugung (Liposuktion) unterstützt die Stoßwellen-Technologie sowohl den Abbau der Fettzellen als auch die Neubildung von Kollagenfasern für ein strafferes Hautbild.

  • Ästhetische Narbenbehandlung: Die Stoßwellen-Technologie kann zur Verbesserung des Erscheinungsbildes von Narben eingesetzt werden, indem sie die Durchblutung fördert und die Hautstruktur verbessert.

  • Unterstützung des Lymphabflusses: Durch die mechanische Stimulation wird der Lymphfluss angeregt, was zur Entgiftung und Verbesserung der Hautgesundheit beiträgt.

  • Unterstützung bei Tattoobehandlungen: Durch die mechanische Freisetzung der Farbpigmente sowie der Förderung des Lymphabflusses kann die Tattoofarbe schneller abgebaut werden. 

  • Kombinationstherapien: Die Stoßwellen-Technologie kann mit anderen Behandlungsformen wie Radiofrequenz, Ultraschall oder Laser kombiniert werden, um bessere Ergebnisse bei der Hautstraffung und Körperkonturierung zu erzielen.

Häufige Fragen zu diesem Thema

Nein, die Cellulite-Behandlung mit der Stoßwellen-Technologie ist völlig schmerzfrei. Viele Patientenempfinden sie sogar als angenehm, ähnlich einer sanften Massage.

Erste sichtbare Ergebnisse zeigen sich bereits nach 5-6 Sitzungen. Die Haut wird glatter und spürbar straffer. Die volle Wirkung wird in der Regel nach 6-10 Sitzungen erreicht.

Die Ergebnisse der Cellulite-Behandlung mit Stoßwellen-Technologie sind dauerhaft, sofern regelmäßige Nachbehandlungen erfolgen und auf eine sportliche Betätigung sowie ausgewogene Ernährung geachtet wird.

Nein, es gibt keine Ausfallzeit nach der Cellulite-Behandlung mittels Stoßwelle. Sie können sofort nach der Behandlung zu Ihren normalen Aktivitäten zurückkehren.

Nach der Cellulite-Behandlung mit Stoßwellen-Technologie sind keine speziellen Maßnahmen erforderlich.

Jetzt online Termin buchen

Termin vereinbaren