Oberschenkelstraffung

Besonders nach starker Gewichtsabnahme hängt die Haut der Oberschenkelinnenseiten schlaff und unansehnlich herab. Auch nach einer Fettabsaugung am Oberschenkel kann eine operative Straffung der Haut notwendig werden.

Dazu wird meist ein quer verlaufender Schnitt unterhalb der Leiste gelegt, der in einen längs verlaufenden Schnitt an der Oberschenkelinnenseite übergeht.
Überschüssige Haut wird entfernt. Die quer verlaufende Wunde wird derart verschlossen, dass die Nähte zusätzlich am Leistenband fixiert werden, wodurch das Ergebnis der Straffung stabiler wird.

Die Operation wird im Krankenhaus in Vollnarkose vorgenommen. 

Kosten der Behandlung

Ab 3.000,- EUR

Bequeme Ratenzahlung für Ihre Behandlung!
Sollten Sie bei uns eine Behandlung wünschen, aber derzeit nicht über genügend Mittel verfügen, haben wir für Sie eine einfache und bequeme Möglichkeit der Ratenzahlung geschaffen, die auf Sie persönlich zugeschnitten wird.
Mehr Information

Es behandelt Sie

Dr. med.
Draga Kuzmanovic
Dr. med. Draga Kuzmanovic - Augenlidkorrektur Hamburg, Kiel, Lübeck, Neustadt
Dr. med.
Gie Vandehult
Dr. med. Gie Vandehult - Augenlidkorrektur Hamburg, Kiel, Lübeck, Neustadt
Dr. med.
Carolin Eimer
Dr. med. Carolin Eimer - Oberschenkelstraffung
Termin Online buchen
Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung
Einverstanden!