Fettabsaugung (Liposuktion): Gezielte Körperformung

Stellen Sie sich vor, Sie könnten gezielt und effektiv unerwünschte Fettpolster loswerden, die sich hartnäckig an Bauch, Oberschenkeln oder anderen Körperregionen festgesetzt haben.
Viele Patient:innen wählen eine Fettabsaugung, um hartnäckige Fettpolster zu entfernen und ihre Körperkontur zu formen. Dieses Verfahren ermöglicht gezielte Verbesserungen in Problemzonen wie Bauch, Hüften und Oberschenkeln, bietet schnell sichtbare Ergebnisse und kann minimalinvasiv durchgeführt werden.

Fettasaugung Behandlungsübersicht

Behandlungsdauer 2 – 4 Std.
Narkose Sedierung oder Vollnarkose
Nachsorge Tragen von Kompressionswäsche, Lymphdrainage
Ausfallzeit 1 – 2 Wochen
Was muss nach dem Eingriff bedacht werden? Schonung, Nachsorgetermine, Narbenpflege, Rauchverzicht, kein Sport, Kompressionswäsche tragen

Was ist eine Fettabsaugung?

Bei diesem Verfahren wird Fett mittels feiner Kanülen schonend abgesaugt. Wir verwenden modernste Techniken, darunter die Tumeszenz-Liposuktion und Laserlipolyse, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Die Fettabsaugung ermöglicht die gezielte Formung des Körpers, indem sie unerwünschte Fettablagerungen an Bauch, Hüften, Oberschenkeln, Armen und anderen Problemzonen entfernt. Dieses minimalinvasive Verfahren bietet eine schnell sichtbare Verbesserung der Körperkontur und erfordert in der Regel nur kurze Erholungszeiten.

Geeignete Kandidaten für eine Fettabsaugung

Wir wählen Kandidat:innen sorgfältig aus, indem wir individuelle Kriterien und Bedürfnisse berücksichtigen. Typische Problemzonen sind Bauch, Hüften, Oberschenkel, Gesäß und Arme. Eine gründliche Beratung und Untersuchung sind entscheidend, um die besten Ergebnisse zu erzielen und die individuellen Ziele unserer Patient:innen zu verstehen. Wir legen großen Wert auf eine individuelle Bewertung, um die Sicherheit und Wirksamkeit des Eingriffs sicherzustellen.

Ablauf einer Fettabsaugung

  • Schritt 1: Vorbereitung und Beratung

    Vor der Fettabsaugung erfolgt eine umfassende Beratung und Untersuchung, um Ihre Bedürfnisse und Ziele zu klären. Ein maßgeschneiderter Behandlungsplan wird erstellt, der die zu behandelnden Bereiche und die Technik festlegt.

  • Schritt 2: Anästhesie und Einschnitte

    Sie erhalten entweder eine örtliche Betäubung oder Vollnarkose, abhängig vom Umfang des Eingriffs. Kleine Schnitte werden gesetzt, um die Absaugkanülen einzuführen, die die Fettpolster entfernen.

  • Schritt 3: Fettabsaugung

    Das überschüssige Fettgewebe wird durch die Absaugkanülen entfernt, um die gewünschte Kontur zu formen. Modernste Techniken wie Tumeszenz-Liposuktion sorgen für präzise und schonende Ergebnisse.

  • Schritt 4: Erholung und Nachsorge

    Nach der Fettabsaugung können Schwellungen und Blutergüsse auftreten, die im Laufe der Zeit abklingen.

    Sie erhalten Empfehlungen zur Schmerzlinderung, Wundpflege und Pflege, um eine reibungslose Genesung zu unterstützen.

Die regelmäßige Nachsorge und die Einhaltung der Empfehlungen sind entscheidend, um die besten Ergebnisse sicherzustellen. Wir begleiten unsere Patient:innen während des gesamten Prozesses, um eine sichere und erfolgreiche Fettabsaugung zu gewährleisten.

Sicherheit und Risiken

Unsere oberste Priorität ist die Sicherheit unserer Patient:innen. Fettabsaugungen sind in der Regel sichere Eingriffe, wenn sie von qualifizierten Chirurg:innen durchgeführt werden. Dennoch kann es, wie bei jedem medizinischen Verfahren, potenzielle Risiken und Komplikationen geben. Erfahrene Chirurg:innen können die Risiken minimieren und die Sicherheit während des gesamten Eingriffs gewährleisten. Es ist auch wichtig, die postoperativen Anweisungen genau zu befolgen, um mögliche Nebenwirkungen zu minimieren und eine reibungslose Genesung zu fördern. Unsere Fachleute stehen Ihnen zur Seite, um sicherzustellen, dass Ihre Fettabsaugung so sicher wie möglich verläuft.

Bereiche, die mit Fettabsaugung behandelt werden können

Wir bieten eine breite Palette von Möglichkeiten für gezielte Fettabsaugung, um unseren Patient:innen zu helfen, ihre ästhetischen Ziele zu erreichen. Diese beinhalten:

  1. Bauch, Taille und Hüften: Viele Menschen neigen dazu, überschüssiges Fett in der Bauchregion, an der Taille und den Hüften zu speichern. Eine Fettabsaugung kann dazu beitragen, diese Bereiche zu formen und die Körperkontur zu verbessern.

  2. Arme und Beine: Schlaffe Haut und überschüssiges Fett an den Oberarmen und Oberschenkeln sind häufige Anliegen. Die Fettabsaugung kann diese Bereiche straffen und definieren.

  3. Doppelkinn und Gesichtsbereiche: Ein Doppelkinn oder unerwünschtes Fett im Gesichtsbereich kann das Erscheinungsbild stark beeinträchtigen. Mit gezielter Fettabsaugung können diese Bereiche verfeinert und definiert werden.

Unsere erfahrenen Chirurg:innen arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um individuelle Behandlungspläne zu entwickeln, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Unsere Expertise und die modernsten Techniken ermöglichen es uns, herausragende Ergebnisse in diesen verschiedenen Bereichen zu erzielen.

Nachsorge und Genesungsprozess

Unsere Unterstützung endet nicht mit dem Eingriff. Die Nachsorge und der Genesungsprozess sind entscheidende Schritte für das bestmögliche Ergebnis und die Zufriedenheit unserer Patient:innen.

  • Postoperative Pflege: Nach der Fettabsaugung geben wir Ihnen klare Anweisungen zur Wundpflege und Schmerzlinderung. Regelmäßige Kontrolltermine sind wichtig, um den Heilungsverlauf zu überwachen und sicherzustellen, dass Sie auf dem richtigen Weg sind. 

  • Verhaltensregeln für eine schnelle Genesung: Schwellungen und Blutergüsse sind nach einer Fettabsaugung normal. Wir empfehlen Geduld und das Tragen von Kompressionskleidung, um die Heilung zu unterstützen. Schonen Sie Ihren Körper und vermeiden Sie anstrengende Aktivitäten in den ersten Wochen.

  • Langfristige Ergebnisse: Die Ergebnisse der Fettabsaugung sind in der Regel langanhaltend, vorausgesetzt, Sie pflegen einen gesunden Lebensstil und halten Ihr Gewicht. Unsere Patient:innen profitieren dauerhaft von einer schlankeren Körperform und einem gesteigerten Selbstvertrauen.

Wir sind an Ihrer Seite, um sicherzustellen, dass Ihr Weg zur Genesung und zu langanhaltender Zufriedenheit so reibungslos wie möglich verläuft.

Kosten

Erst nach einer persönlichen Untersuchung und einem ausführlichen Beratungsgespräch können unsere Ästhetisch-Plastische Chirurg:innen eine genaue Auskunft über die Kosten geben.

Häufige Fragen zu diesem Thema

Die Fettabsaugung wird in der Regel unter lokaler Betäubung oder Vollnarkose durchgeführt, wodurch Schmerzen während des Eingriffs minimiert werden. Nach dem Eingriff kann es zu leichten Schmerzen und Unwohlsein kommen, die jedoch mit Schmerzmitteln gut kontrollierbar sind.

Die Dauer des Heilungsprozesses kann variieren, hängt jedoch von der Menge des abgesaugten Fettes und den behandelten Bereichen ab. In der Regel können Patienten nach einigen Tagen zu ihren normalen Aktivitäten zurückkehren, während die vollständige Genesung mehrere Wochen in Anspruch nehmen kann.

Zu den Risiken gehören Infektionen, Blutergüsse und ungleichmäßige Ergebnisse. Ihr Chirurg wird die Risiken im Detail besprechen.

Die Ergebnisse sind in der Regel sofort sichtbar, verbessern sich jedoch im Laufe der Heilung, wenn Schwellungen abklingen.

Verschiedene Körperbereiche wie Bauch, Oberschenkel, Arme und Doppelkinn können behandelt werden.

Die Menge des abzusaugenden Fettes sollte sicher und verträglich sein. Ihr:e Chirurg:in wird dies im Voraus bestimmen.

Ja, Fettabsaugung kann mit anderen Verfahren wie Bauchdeckenstraffung oder Brustvergrößerung kombiniert werden.

Die Dauer hängt von den behandelten Bereichen und der Menge des abzusaugenden Fettes ab, kann jedoch mehrere Stunden in Anspruch nehmen. Ihr:e Chirurg:in wird Sie über die geschätzte Zeit informieren.

Jetzt online Termin buchen

Termin vereinbaren