Dr. med. Carolin Eimer

Behandlungsspektrum

Vita

Dr. med. Carolin Eimer studierte Humanmedizin in Bonn, Rennes (Frankreich) und Basel (Schweiz) mit Studienaufenthalten in Australien und England. 

Promotion 2008 an der Universität Bonn.
Fachärztin für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie seit 2013.

Facharztausbildung an der Universitätsklinik Basel und der BG Unfallklinik Hamburg, inkl. Zentrum für Schwerbrandverletzte, sowie Ausbildungsrotationen im Agaplesion Diakonie Klinikum Hamburg und dem Katholischen Kinderkrankenhaus Wilhelmstift, Hamburg (Kinderhandchirurgie; Funktionsoberärztin).
Seit 2002 als Ärztin tätig in der Hand- und Mikrochirurgie, sowie der Kinderchirurgie, Kinderhandchirurgie und Unfallchirurgie inklusive Operationen an Patient:innen mit schweren Verbrennungen. Beginn der Spezialisierung auf ästhetische Chirurgie, u. a. auch auf Laserchirurgie und Lasertherapie an der Jungbrunnen-Klinik Bonn, zunächst 2002-2004 als Assistenzärztin, dann erneut ab 2018 als Oberärztin. Seit 2018 ergänzt sie zusätzlich das Ärzteteam der Kosmed-Klinik in Hamburg und Kiel.

Zusatzqualifikation Handchirurgie
Sachkunde Laserschutz
Fachkunde Rettungsdienst
Taucherärztin GTUEM

Sie haben Fragen?

Wir helfen gern und stehen Ihnen für Fragen oder Feedback zur Verfügung.