iLipo® und EMS

Mit dem iEMS-Konzept aus iLipo & EMS vereint die Kosmed-Klinik zwei überaus effektive und einfach durchzuführende Schönheitsmethoden.

iLipo

iLipo ist ein ein außergewöhnliches System zur Behandlung von Cellulite. Der iLipo-Laser erzeugt gebündeltes Licht, welches in die Unterhaut fokussiert wird Gleichzeitig wird die Blutversorgung verbessert.

Anwendungsgebiete
- Cellulitebehandlung
- Anregung des Lymphsystems

Behandlungszonen
- Oberarme / Unterarme
- Oberkörper / Bauch
- Hüfte / Po
- Oberschenkel / Unterschenkel

iLipo-Therapiekosten         
Einzelbehandlung (20 Min.): 80,00 EUR
5er Karte: 300,00 EUR
10er Karte: 550,00 EUR

EMS - Elektrostimulationsstraining

Mittels Elektromyostimulation- kurz EMS - bieten wir Ihnen im Anschluss an die iLipo-Behandlung unter fachkundiger Überwachung eine besonders effektive Methode des Muskeltrainings an. Die über anregende Elektrostimulation hervorgerufenen positiven Effekte auf die Muskulatur finden schon lange Anwendung in der Physiotherapie und Rehabilitation.

Mit EMS wird der gesamte Stoffwechsel aktiviert
Gleichzeitig wird die Muskulatur schonend aufgebaut, geformt und das Bindegewebe gestrafft, ohne dabei die Gelenke zu belasten wie bei herkömmlichem Krafttraining.

Video: iLipo & EMS in der Kosmed-Klinik

Man trainiert in sehr kurzer Zeit sehr viele Muskeln gleichzeitig. Außerdem wird durch den Reizstrom ein punktgenaues Muskeltraining möglich, welches bis in die Tiefenmuskulatur reicht.

So wirkt EMS
Das Prinzip ist einfach: Die Elektromyostimulation aktiviert und kontrahiert die Muskeln, die dadurch stärker werden. EMS arbeitet mit Elektroden, die sich in der angelegten Weste befinden, dadurch gelangt das Signal direkt an die Hauptmuskelgruppen. Durch anregende, individuell einstellbare Impulse, die angenehm empfunden werden, werden diese stimuliert und trainiert. Während der 20 minütigen Behandlung führen Sie unter persönlicher Anleitung unterstützende, einfache Übungen durch. Das Besondere des EMS-Verfahrens ist, dass sowohl alle Muskelgruppen als auch gezielt eine bestimmte Region trainiert werden kann. Über die Elektroden erreicht der Reizstrom auch tiefer liegende Muskelpartien, die man mit normalem Workout nur sehr langsam aufbauen könnte.

Der niedrig frequente Reizstrom hat keine negativen Auswirkungen auf den gesunden Körper. Dennoch ist das EMS-Training nicht geeignet für Personen mit schweren Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Schwangere.

Mit EMS ist es in nur 20 Minuten möglich, den ganzen Körper auf einmal zu trainieren, wofür man sonst 2-3 Stunden brauchen würde. Viele Anwender bemerken unmittelbar nach dem Training eine positiv empfundene Leistungssteigerung. Frauen können zudem mit EMS eine Reduktion des Körperumfangs an Brust, Oberschenkeln, Taille und Hüfte erreichen.

Therapiekosten einer Kombination aus iLipo und EMS         
Kennenlernstunde: 79,- EUR (Beratung durch Lasertherapeutin, 20Min., iLipo und EMS Training)
Einzelbehandlung: 110,- EUR
5er Karte: 495,- EUR