Brustverkleinerung/ Bruststraffung

Bruststraffung und Brustverkleinerung sind im operativen Vorgehen ähnlich.
Aus diesem Grunde werden sie hier gemeinsam erklärt.

Jede Verkleinerung der Brustdrüse hat zugleich einen straffenden Effekt, da das überschüssige Brustgewebe auch zu einer hängenden Brust geführt hat. Zum anderen hat eine rein straffende Brustoperation auch den Effekt, dass die Brust kleiner wirkt, auch wenn kein Drüsengewebe entfernt wurde.

Mit Sicherheit zur schönen Oberweite
Hier unsere Experten im Gespräch!
Brustvergrößerung in Hamburg, Kiel

Häufig bestehen drei Probleme:
1. Die Brustwarze hängt zu tief.
2. Es ist zuviel Haut vorhanden.
3. Es ist zu viel Haut und zuviel Brustdrüsen- und Fettgewebe vorhanden.

Welches Problem bei Ihnen besteht und wie es gelöst werden kann, wird sich erst nach einer genauen ärztlichen Untersuchung und nach einem Gespräch mit Ihnen herausstellen. Dabei sollten Sie Ihre Vorstellungen und Wünsche offenbaren.

Die Methoden sind vielfältig. Sie reichen von reiner Hautentfernung in der Umgebung der Brustwarze bis zur Entfernung von Haut, Fettgewebe und Drüsengewebe. In manchen Fällen kann eine Straffung auch durch ein Implantat erreicht werden.

Wenn das Volumen der Brust in Ihrem BH ausreichend ist, sollte nur eine Straffungsoperation vorgenommen werden.
Ist das Volumen zu groß und bestehen Beschwerden wie Einschnürung durch die BH-Träger oder Schmerzen in der Brust- und Halswirbelsäule, die sich auf die Schwere der Brust zurückführen lassen, ist eine Verkleinerung der Brust angeraten.

Eine Folgeerscheinung jeder Operation sind Narben. Sie sollten so wenige und so klein wie nötig sein.
Die Risiken dieser Operation unterscheiden sich nicht von den Risiken anderer chirurgischer Eingriffe:
Nachblutungen, Wundheilungsstörungen, Infektion, Thrombose und Embolie.

Da der Eingriff planbar ist, kann eine gründliche Voruntersuchung vorgenommen werden.
Die Operation wird in einem Krankenhaus stattfinden, welches auf chirurgische Eingriffe spezialisiert ist. Das gesamte Team - die OP-Schwestern, die Narkoseärzte und -schwestern, die Ärzte und Schwestern auf der Station und Ihr Operateur - haben große Erfahrung. Entsprechend dem Stand der modernen Medizin, werden damit die Risiken so gering wie möglich gehalten.

Brustverkleinerung bei Männern:

Auch bei Männern kann der Wunsch nach einer Brustverkleinerung bestehen, wenn es durch Hormoneinfluss oder Übergewicht zu einer Vergrößerung der Brustdrüsen gekommen ist („Gynäkomastie").

Nach einer gründlichen Voruntersuchung (körperliche Untersuchung, Hormon-Bestimmung und Mammographie) kann das überschüssige Gewebe in den meisten Fällen durch Fettabsaugung oder Injektions-Lipolyse („Fett-weg-Spritze“) entfernt oder deutlich vermindert werden.

Kosten der Brustverkleinerung/ Bruststraffung
Ab 5.000,- EUR

Weitere Informationen
- Sanfte Methoden der Brustvergrößerung - Mit Sicherheit zur schönen Oberweite! (  PDF-Dokument - 0,2MB)

 

 

Bequeme Ratenzahlung für Ihre Behandlung!
Sollten Sie bei uns eine Behandlung wünschen, aber derzeit nicht über genügend Mittel verfügen, haben wir für Sie eine einfache und bequeme Möglichkeit der Ratenzahlung geschaffen, die auf Sie persönlich zugeschnitten wird.
Mehr Information